Schulweglotsen

Seit Jahren übernehmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 Verantwortung bei der Sicherung der Wege vor dem Schulgelände.

Dazu werden sie von der Verkehrspolizei als Schülerlotsen ausgebildet und geprüft. Außerdem absolvieren sie eine Ersthelferausbildung.

Jeden Morgen versehen 3 Lotsen im Wechsel vor dem Unterricht ihren Dienst an der Kreuzung Feuerbach-/Waldstraße.

C. Kremer  _____  Januar 2017.

Wettkampf Schülerlotsen

Am Mittwoch, 19. März 2014 fand in Paulinenaue an der dortigen Grundschule der Wettkampf für die Schülerlotsen statt. Unsere Schule nahm mit fünf Schülerinnen aus den 6. Klassen teil.

Unsere Schulmannschaft musste sich mit insgesamt sechs Grundschulen aus dem Landkreis Havelland und der Stadt Brandenburg messen. Der Wettkampf wurde an sechs Stationen durchgeführt, darunter waren solche wie z.B. Geschwindigkeit und Bremsweg schätzen, langsam fahren mit dem Fahrrad, ein Reaktionstest oder auch ein Wissenstest.

Unsere Schülerinnen schlugen sich ganz wacker und belegten vordere Platzierungen. Die ersten 10 Platzierten bekamen interessante Sachpreise. Durch das gute Abschneiden erreichte unsere Schule den 2. Platz und qualifizierte sich für das Landesfinale in Cottbus.
M. Pella  ________________________________________________________ März 2014

Auch in diesem Herbst werden wieder weitere Schülerinnen und Schüler ausgebildet, um künftig als Schulweglotsen zu helfen.