Einschulungsfeierlichkeiten 2016/17

Am Samstag, dem 03.09.2016, wurden vier erste Klassen in unsere Schule aufgenommen.

Unter der Leitung von Frau Bartak führten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge vier und fünf ein kurzweiliges Theaterstück auf. Spielerisch wurde gezeigt, dass Schule Spaß macht. Auch die eingebauten Lieder fanden bei den kleinen und großen Zuhörern großen Anklang.

Interessiert und aufmerksam verfolgten die Gäste die Aufführung und die Schulanfänger hatten sichtlich Spaß.


Jede Klassenlehrerin hatte das Klassenzimmer für den Einzug ihrer ersten Klasse liebevoll vorbereitet.

In den Sommerferien wurden der Eingangsbereich und das Treppenhaus des Steinhauses frisch gestrichen. Die dringend notwendige Sanierung brachte unserem Haus eine freundlichere Ausstrahlung.

Die kleine Turnhalle war hübsch ausgeschmückt und mit großen Pflanzen dekoriert.

Die Schulleiterin, Frau Kremer, begrüßte die Gäste und widmete der Bedeutung des Eintritts ins Schulleben einige Worte.

Dabei betonte sie die Bedeutung der Schulbildung als Chance zur erfolgreichen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, verbunden mit den Wünschen für eine faire, vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Schulanfänger.

Frau Kremer traf ehemalige Schüler, die heute Eltern sind und Ihre Kinder in dritter Generation eingeschult haben.

Auch die ehemalige Schulleiterin, Frau Sielaff, nahm an der feierlichen Schulaufnahme ihrer Enkeltochter teil. Das kleine Mädchen brachte als Gast Ihre Urgroßmutter mit, die einst selbst Schülerin der Lessing-Grundschule war.

Mittlerweile zur schönen Tradition geworden ist der "Sektempfang" durch den Förderverein der Lessing-Grundschule. Ein oder manchmal auch zwei Gläschen Prosecco und Lachshäppchen machen auch den "Erziehungsverpflichteten" unserer Erstklässler in jedem Jahr zur Einschulung hoffentlich Appetit auf mehr.

So traf bei strahlendem Sonnenschein das wie immer liebevoll arrangierte Imbissangebot regen Zuspruch. Wir hoffen, dass auch auf diesem Wege viele neue Eltern und Freunde für die passive und/oder aktive Unterstützung der schulischen Arbeit interessiert werden können.

Anträge zur Mitgliedschaft im Förderverein finden Sie hier.

Wir wünschen den neuen Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Trautermann (1a), Frau Marckwardt (1b), Frau Thate (1c) und Frau Aciksöz (1d) viel Freude und Erfolg beim Lernen.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und die aktiven Schülerinnen und Schüler, die zum Gelingen dieses Höhepunktes beigetragen haben.
Ein weiteres Dankeschön geht an Herrn Helbig, der für die Technik zuständig war, und an unsere fleißigen Hausmeister.


Unser Dank gilt dem Pflanzencenter Kindler für die Bereitstellung der dekorativen Pflanzen zur Ausschmückung der Turnhalle.

Die neue Klasse 1a mit Frau Trautermann

Die neue Klasse 1b mit Frau Marckwardt

Die neue Klasse 1c mit Frau Thate

Die neue Klasse 1d mit Frau Aciksöz

Impressionen

Bald bin ich dran
Meine Tüte
Nervennahrung für Lehrerinnen
Rektorin und ehemalige Rektorin
Schultüte mit Nachwuchs
Väter haben Spaß ..
... Mütter auch

Text und Bilder: C.Kremer  __________________________________  September 2016