2 Schülerinnen der 3b berichten über ihren Waldtag

Wir sind Anna und Maja und schreiben einen kleinen Bericht über unseren Waldtag.

Am 24.9.2020 hatte die Klasse 3b mit Herrn Christophersen, Frau Schulz und Frau Schwert den Waldtag. Wir haben im Wald unsere Tiere nachgespielt und unsere Tiergruppen gefunden.

Mein Tier war die Elster und gehörte zu der Gruppe der kleinen Sänger. Ich hatte den Fuchs, der gehörte zu der Gruppe der gefährlichen Tiere. Es gab noch drei weitere Gruppen: die Pepstars, die Raubvögel und die kleinen Insekten.

Jede Gruppe sollte 200 Eicheln sammeln. Die legten wir zu einem Tausendfüßler zusammen. Damit hatten wir einen Zahlenstrahl bis 1000.

Auf dem Rückweg haben wir das Spiel „spontane Tarnung“ gespielt und sind singend zurück gewandert.

(verantwortlich: Malte Christophersen)